Lesungen für Kinder

Lesungen für Kinder

Lesungen für Kinder

Bei den „Musikalischen Lesungen“ für Kinder handelt sich nicht um ein starres Programm, das einfach abgespult wird. Nein, Martin Lenz und Manfred Mai sind flexibel. Sie lesen abwechselnd, musizieren und singen und beziehen dabei die Kinder mit ein. Sie nehmen die Kinder mit auf eine literarisch-musikalische Reise, auf der es lustige, heitere und nachdenkliche Stationen gibt.

Martin Lenz veranstaltet auch Solo-Lesungen in Schulen und Bibliotheken, bei Buchwochen etc. Als Kinderbuchautor und Musiker gestaltet er seine Lesungen musikalisch. Abwechselnd liest er aus seinen Geschichten vor und spielt dazu passende Lieder.

Sollten Sie Interesse an meinen musikalischen Lesungen für Kinder haben, können Sie mich gerne anrufen. Mobil: 0152-28512699, oder mir gerne eine E-Mail an martin@martinlenz.com schreiben. Gemeinsam können wir dann die Einzelheiten besprechen. Gerne schicke ich Ihnen auch mein Informationsblatt über meine musikalischen Lesungen zu.

Musikalische Lesung mit Martin Lenz und Manfred Mai

Lesungen veranstaltet Martin Lenz zur Zeit überwiegend in Grundschulen.

Dabei sollte der Altersunterschied innerhalb der Gruppe möglichst gering sein.
Großveranstaltungen können nie so intensiv und effektiv sein, wie Lesungen mit einer überschaubaren Gruppe. Deswegen sollten nicht mehr als 50 bis 60 Kinder an einer Lesung teilnehmen.
Bei Lesungen, die 60  Minuten dauern, ist auch wichtig, dass alle Kinder einen Sitzplatz haben und nicht auf dem Boden sitzen müssen.